Klatsch oder Kritik – eine Klärung

Klatsch oder Kritik – eine Klärung

Gerüchte verbreiten sich schnell. „Falsch Zeugnis reden“ nennt die Bibel das. Christen sollen sich nicht an Klatsch und Tratsch beteiligen, das ist klar. Es gibt allerdings eine wichtige Unter­scheidung: Niemand darf zum Beispiel davon abgebracht werden, sexuellen...
Über Nettsein hinaus

Über Nettsein hinaus

Worum dreht sich unser Leben als Christin oder Christ? So banal es klingt, es dreht sich um Bezie­hung, Bezie­hung, Bezie­hung. Vielleicht suchen Menschen, die mit Christus unter­wegs sind, eigentlich etwas anderes: Glauben, Trost, Zuversicht, Wachs­tum und besondere...
Stärkendes „Starkenbuch“

Stärkendes „Starkenbuch“

Vor etlichen Jahren hat mir eine 85-jährige Frau bei einem Geburts­tags­besuch von ihrem Kummer erzählt. Beim Umzug von ihrem ehemaligen Haus in das Haus ihrer Tochter sei ihr geliebtes Gebet­buch verloren gegangen. Sie habe täglich darin gelesen und viel Trost und...
Geduld, aber schnell

Geduld, aber schnell

Schnell ist gut, lang­sam ist schlecht. Keiner spricht es so deutlich aus, aber in unseren Köpfen ist diese Regel fest verankert. Alles muss schnell gehen. Die alte Tugend Geduld hat einen schweren Stand. Ein ICE-3 mit einer Spitzen­geschwindigkeit von über...
Nasse Füße – gut so!

Nasse Füße – gut so!

Soll ich auf ein Zeichen von Gott warten, bevor ich anfange, etwas Bestimm­tes zu tun? Ich bete zum Bei­spiel für ein wich­tiges Anlie­gen und ver­traue Jesus meine Sorge an. Aber dann zeigen sich Schwierig­keiten. Es geht nicht vorwärts, sondern eher zurück. Nichts...